Herzlich Willkommen in MelFei's bunt gewürfelter Hobby Welt!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Freitag, 27. August 2010

Ich rufe den Sommer zurück!!

Nach einigen Tagen Nähunlust habe ich mit meinem nächsten "Projekt" angefangen. Zugeschnitten hatte ich das schon vor ein paar Tagen, mir fehlten aber noch passendes Gummi- und Schrägband, die habe ich nun heute endlich besorgt.

Dieses soll mal ein Happy Summer Top werden:


Angefangen zu nähen bin ich schon, das Rückenteil ist fertig... Vorderteil zur Hälfte... aber nun bekomm ich Kopfweh und mach morgen weiter...

Hier mal das Rückenteil mit den zwei oberen Teilen des Vorderteils.


Ich hoffe nur, ich habe mich nicht in der Größe vertan.... mal abwarten :-) Und hoffentlich kommt die Sonne nochmal raus... schließlich möchte ich das noch anziehen!

Euch wünsche ich ein schönes - hoffentlich nicht weiterhin so verregnetes - Wochenende!

Themenbild - Waschplatz

Im Blog Ideenreiche Themenbilder - ins Leben gerufen von Hannapurzel und Gretelies -  geht es diese Woche um das von Hannapurzel ausgewählte Thema "Waschplatz".

Sehr fotogen finde ich unseren nicht. Er steht im Keller - genauer gesagt im Waschkeller im Keller. Trockner links ist erst Anfang des Jahres zu uns gezogen (nachdem der "alte", den LG noch von seiner Oma geerbt hatte, den Geist aufgegeben hat). WaMa rechts hat schon ein paar Jahre mehr auf dem Buckel - meine erste "Eigene"  :-)



Wäschekorb in orange musste vorgestern unbedingt mit... ist schließlich meine neue Mit-Lieblingsfarbe ;-)

Edit: Mehr Waschplätze gibt es jetzt auch hier

Mittwoch, 18. August 2010

Die neuesten "Objekte"

...sind schon seit einigen Tagen fertig, aber ich habe es immer nicht geschafft, Bilder zu machen...

Als erstes ist (endlich) die Fleecejacke nach dem Pellworm Schnitt von Farbenmix fertig geworden... Hat mich ehrlichgesagt ganz schön Nerven gekostet... Vor allem der Kragen... und so ganz gefällt mir der immer noch nicht. Aber ich habe mich halbwegs damit "arrangiert". Ich finde er ist zu hoch, mehrere Begutachter fanden ihn so in Ordnung... vielleicht gewöhne ich mich ja noch dran...


Schnitt Pellworm von Farbenmix
Stoff von hier (Rest des Muttertagsgeschenkes)

Im Anschluss habe ich mein erstes Bommeltuch gefertigt. Noch ist es ganz schlicht, aber ich habe ein paar Velours Motive bestellt, vielleicht kommt davon noch eins drauf. Zwei meiner "Mädels" haben schon Bommeltuch-Wünsche geäußert - naja, sie haben ja dieses Jahr noch Geburtstag ;-)



Stoff und Borte aus dem Stoffladen

Eigentlich hatte ich geplant, mir einen kurzen Stufenrock nach einem Schnittvision Schnitt zu nähen. Da mir aber das zusammengewürfelte Röckchen neulich so gut gefallen hat, habe ich mich dann dazu entschieden dieses auch so zu machen. Ich habe diesmal nur die Stufen kleiner gemacht und 5 cm mehr für die Raffung abgemessen. Sitz perfekt und gefällt mir wirklich gut ;-) Und den Stoff fand ich einfach nur klasse!


Stoff vom Stoffmarkt

Da ich von dem Stoff noch genug übrig habe werde ich daraus wahrscheinlich ein Happy Summer Top nähen.... muss mich nur noch aufraffen das E-Book auszudrucken das E-Book habe ich vorhin endlich ausgedruckt (nach einem Kampf mit zu ersetzenden Druckerpatronen *grummel*) jetzt muss ich nur noch das restliche Zubehör (farblich passendes Schrägband) besorgen...

Thementag "Altes Schätzchen"

Heute mache ich auch mal beim von Gretelies und Hannapurzel ins Leben gerufenen Thementag mit... Thema heute "Altes Schätzchen".

Zuerst musste ich etwas überlegen, aber dann ist mir dieses Schätzchen hier eingefallen:


Meine allererste Armbanduhr. Mein Vater hat sie mir gekauft, da konnte ich noch nicht einmal sprechen... mittlerweile ist sie also über 30 Jahre alt! (ok, das Armband noch nicht *grins*) Ist doch wirklich ein "altes Schätzchen", oder? ;-) Das Zifferblatt hat übrigens einen Durchmesser von nicht einmal 2 cm...

Donnerstag, 12. August 2010

12 von 12 (im August)

Siedendheiß sind mir heute Nachmittag die 12 von 12 eingefallen.... Ich fürchte, heute sind sie nicht ganz so spannend... habe diese Woche Nachtschicht und bin nicht sonderlich kreativ ;-)

Geweckt wurde ich vom lieben Postboten (der komischerweise immer weiß wann wir Nachtschicht haben, und dann nochmal extra klingelt...*augenroll* aber so erspar ich mir den Weg zur Post morgen, hat ja auch was...) Angekommen ist das hier:


Und drin war:


Ein neues Halfter für's Stütchen (ich hoffe es passt), ein paar neue Handschuhe für mich (allerdings für die Arbeit...)

Und ein Geschenk gabs auch noch:


Ein leckerer Salzkristall-Leckstein fürs Stütchen! Da hat sie dann was schönes wenn die "in-der-Box-Übernachtungen" wieder losgehen.
Den Stein musste der Lieblingskater natürlich erst mal genauer in Augenschein nehmen


Schon vor einigen Tagen haben uns liebe Freunde aus dem Urlaub auch was schönes mitgebracht... niedliche Fische :-)



Mein zwischendurch gerne gemachter Zeitvertreib - Kreuzworträtsel (nur gewinnen tu ich nie was...)


Für einen lieben Kollegen eine Kleinigkeit repariert



Zwischendurch immer wieder ein  Blick auf die Uhr, denn das hier darf nicht vergessen werden: Therapie!


Da gibt es erst Streckbank für den Rücken


Und dann noch Strom fürs (nicht schöne) Knie... (blass und mit frischem blauem Fleck... habe ich schon mal erwähnt dass ich meine Knie NICHT schön finde? ;-)   )


Danach noch kurz einige Kleinigkeiten einkaufen


Die zweite Reparatur Sache für den Kollegen erledigen (am Souvenir aus dem Urlaub ist schon beim ersten Benutzen der Henkel ausgerissen, nun hat das Täschchen schöne, ganz neue bekommen...)

Wie schon vorgewarnt war es heute nicht soooo interessant... gleich geht's noch eine kleine Runde aufs Sofa und dann auch schon los zur Arbeit!

Mehr 12 von 12 gibt es hier  (dank Vertretung Mara)



Freitag, 6. August 2010

Nachgereichte Tragefotos Stufenrock

So, hier kommen nun die versprochenen Tragefotos vom neuen Stufenrock. Meine Stallmama musste als Fotografin herhalten *winkezuMarion*



Und Lieblingsstallhund Molle musste natürlich auch einmal mit drauf ;-)
Im Stofflädchen hab ich den Rock auch gleich wie versprochen vorgeführt :-) Ich brauchte dort schließlich noch einen neuen Reißverschluss für die Fleece-Jacke (der, den ich nach Angabe gekauft hatte war komischerweise zu lang...). Der Klettverschluss dafür ist dann übrigens gestern(!) doch mal angekommen...  Irgendwie ist das mein Pannenobjekt... erst fehlt ewig der Klett, dann kann ich endlich weitermachen da passt der Reißverschluss nicht... der breite Kragen sieht irgendwie zu schmal aus und insgesamt scheint sie ein wenig eng zu werden... mal abwarten wie sie sitzt wenn sie fertig ist...

Mittwoch, 4. August 2010

Sommerlicher Stufenrock

Gestern Abend hatte ich noch ein wenig weitergenäht, doch Bund und Saum mussten bis heute warten.. aber jetzt ist er fertig :-) Und er gefällt mir sooooo gut! Passt auch wunderbar zu meinen neuen - orange farbenen - Cr*cs Ballerinas ;-)

Tragebilder gibt es demnächst, hier regnet es und das Licht ist seeehr bescheiden...

Der Schnitt ist zusammengewürfelt nach Anleitungen von hier und hier  
Die Stoffe sind aus der "Nest" Serie (by Velori Wells) von Westminster Fibers

Der erwartete Klettverschluss ist übrigens immer noch nicht da *grummel* dafür ist heute ein Stickrahmen eingezogen, zusammen mit vielen Reststoffstücken (was für ein Wort!) zum Üben für die beiden neuen Ideengeber.

Dienstag, 3. August 2010

Erwartet & Planänderungen

Erwartet:
Das Klettband ist bis heute leider immer noch nicht angekommen... hatte ich ja irgendwie mit gerechnet... Aber mittlerweile ist es wenigstens schon einmal verschickt - das ist ja auch schon was. Wenn man dazu bedenkt, dass es aus einem Ort nur 50 km entfernt kommt müsste es ja eigentlich morgen da sein. Damit es hiermit endlich weitergehen kann:
Der nächste Schritt ist nämlich der Kragen - und für den brauch ich das Klettband...

Planänderung:
Das Cousinen-Kaffee wird um ein paar Wochen verschoben, da zwei Cousinen (immerhin 50 % der Teilnehmer ;-)  ) etwas wichtiges dazwischen gekommen ist. Von daher habe ich meine Pläne mal wieder über den Haufen geworfen! Die Tischdecke wird erst mal wieder in die Ecke gelegt, die Nähecke verbleibt an jetziger Position auf dem Esstisch und den Kuchen backen brauche ich heute auch nicht...
Da einige Punkte der To-Do-Liste nun wegfallen habe ich gestern Abend noch mein Stufenröckchen zugeschnitten:

Bin vorhin sogar schon ein wenig angefangen zu nähen. Ich frage mich allerdings noch, ob ich mich wirklich traue das anzuziehen.... Die Farbzusammenstellung ist doch etwas gewagter als üblich (obwohl orange ja neuerdings mit zu meinen Lieblingsfarben zählt) aber ich habe versprochen, es im Stofflädchen vorzuführen wenn es fertig ist - also einmal wird es mindestens getragen ;-)

Mein Stütchen habe ich gestern auch besucht - natürlich fing es an zu regnen als ich mich auf den Weg zu ihrer Wiese gemacht habe...aber für morgen habe ich mir eine Schönheitsprogramm fürs Schimmelchen vorgenommen ;-)

Selbst die Bügelwäsche habe ich gestern noch hinter mich gebracht! Leider ist mir dabei ein Missgeschick passiert.... Ich habe beim nagelneuen (gekauften) Shirt die Spitze am unteren Saum ein wenig mit dem Bügeleisen erwischt... nun hat sie dort ein Loch :-(
Hat zufällig jemand eine Idee, wie ich das kaschieren kann? Ist natürlich vorne....

Das war mal ein langer Beitrag heute... Euch noch einen schönen Abend! Ich mache jetzt noch ein kleines Blogründchen und dann geht es noch ein wenig an meine "Jeannie" ;-)

Sonntag, 1. August 2010

Wieder da...

...aus Gladbach vom Testspiel gegen Liverpool. Da der georderte Klettverschluss in grün gestern natürlich nicht mehr gekommen ist (Ich hatte das schon geahnt...) musste ich heute mit anderem Jäckchen fahren... habe das aber auch nicht gebraucht, da es wirklich warm genug war. Aber sonst zieht es immer irgendwo und ich bin doch so eine Frostbeule.... *bibber* Das Spiel war in der ersten Hälfte ganz nett, nur in der zweiten war es schon irgendwie - wie soll ich's beschreiben - langweilig? Die Gäste aus Liverpool haben ständig wen ausgewechselt, da kam das Ganze immer ins Stocken...

Vielleicht kommt mein Klett ja morgen, auf jeden Fall muss ich mich noch ganz fix um die Herstellung einer Tischdecke kümmern (der Stoff liegt hier auch schon ne Woche rum) denn die brauch ich am Mittwoch fürs bei mir stattfindende Cousinen-Kaffee-Trinken... Und Ordnung machen muss ich dann auch noch (die Nähecke muss vom Esstisch runter - den belege ich nämlich immer dafür ;-)   ) und am Dienstag Kuchen backen, und und und... gaaanz wichtig allerdings: Als erstes werd ich morgen Nachmittag bei meinem Stütchen vorbeischauen!

Ansonsten bin ich irgendwie total geschafft... die letzten zwei Arbeitswochen waren sehr anstrengend durch die vielen Überstunden. Die nächsten zwei Wochen werden aller Wahrscheinlichkeit nach genauso werden... Ich möchte noch sooo viel nähen, aber irgendwie liegt auch noch so vieles anderes an, was dann wieder wichtiger ist.... Immerhin habe ich es gestern Abend noch geschafft einige Fenster zu putzen, nachdem wir wider Erwarten 2 Stunden eher als gedacht Feierabend machen konnten (das habe ich schon seit gefühlten Ewigkeiten vor mir hergeschoben) Der Bügelkorb quillt allerdings auch schon wieder über (vielleicht kann ich mich dazu ja morgen Abend aufraffen....)


Immer positiv denken ;-)

Ich wünsche Euch jedenfalls eine angenehme Woche! Ich werde mich gleich ins Bett begeben, schließlich klingelt um halb fünf schon wieder der Wecker....