Herzlich Willkommen in MelFei's bunt gewürfelter Hobby Welt!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Donnerstag, 20. Januar 2011

Frageboden für Bücherwürmer

Die lesende Minderheit hat einen Fragebogen für Bücherwürmer ausgegraben... da werd ich mal meine Gehirnzellen etwas aktivieren ;-)

Gebunden oder Taschenbuch?
Beides. Wenn ich auf die Taschenbuchausgabe warten kann das Taschenbuch, ansonsten auch gerne gebundene Ausgaben. Überwiegend sind es aber doch Taschenbücher....

Amazon oder Buchhandel?
Amazon manchmal... Stöbern im Weltbild bzw. Bertelsmann Katalog tu ich sehr gerne. An Buchläden vorbeigehen ohne wenigstens kurz reinzuschauen kann ich auch sehr schwer... (und meistens hab ich dann auch was in der Tasche....)

Lesezeichen oder Eselsohr?
Auf jeden Fall Lesezeichen! Ich versuche immer, meine Bücher möglichst pfleglich zu behandeln. Manchen sieht man nicht einmal an, daß sie schon gelesen wurden ;-)

Ordnen nach Autor, Titel oder ungeordnet?
Die Autoren stehen immer "für sich" gesammelt, aber ansonsten alles ungeordnet.
 

Behalten, wegwerfen oder verkaufen?
Behalten! Wenn mir ein Buch nicht gefallen hat verschenken oder verkaufen. Wegwerfen nur sehr selten...


Kurzgeschichte oder Roman?
Lieber ist mir der Roman...


Harry Potter oder Lemony Snicket?
Da ich Lemony Snicket nicht kenne Harry Potter :-)  


Kaufen oder gebraucht?
Überwiegend neu, auf Flohmärkten finde ich aber eigentlich auch immer was ;-)

Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?
Auf die Bestsellerlisten achte ich eigentlich gar nicht. Ich stöbere einfach gerne. Lasse mir auch gerne was empfehlen. Rezensionen lese ich nur ab und zu...

Geschlossenes Ende oder Cliffhanger?
Lieber das geschlossene Ende

Morgens, mittags oder nachts lesen?
Auf der Arbeit in der Pause (morgens, mittags und nachts ;-)  ) Zu Hause seltener nachts, alles andere ist von der Schicht abhängig.
 
Lieblingsbuch des vergangenen Jahres?
Der Dora Heldt Fünfer: "Ausgeliebt", "Unzertrennlich", "Urlaub mit Papa", "Tante Inge haut ab" und "Kein Wort zu Papa"

Welches Buch liest du gegenwärtig?
"Schade, dass Du nicht tot bist. Ein Fall für Mrs. Murphy" von Rita Mae Brown (sehr empfehlenswert ;-)  )
 
Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten?    

Das ist eine sehr schwierige Frage... Da gibt es einfach zu viele...."Die Herrin von Hay" von Barbara Erskine ist klasse, "Die Päpstin" von Donna W. Cross ebenfalls. Genauso die Harry Potter Reihe oder (eher kitschig) "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen. Einfach wunderbar ist auch die "Tante Dimity"-Reihe von Nancy Atherton. (Nur ein kleiner Auszug ;-)

Liebe Grüße
Melanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen