Herzlich Willkommen in MelFei's bunt gewürfelter Hobby Welt!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Mittwoch, 26. September 2012

WIP Auflösung oder Vlieselinewahn?

Ich bin Euch noch die Auflösung des WIP schuldig.... Die Kommentare gingen schon in die richtige Richtung. Es ist eine Fotobella! Damit mein neues Schätzchen auch eine schöne Verpackung bekommt, in die auch noch was anderes mit hineinpasst (Börse, Handy etc.). Die Haupttasche habe ich mit 2 cm Nahtzugabe zugeschnitten, damit sie noch ein ganz klein wenig größer wird....

Und warum der Vlieselinewahn? Ich hab hier so viel Vlieseline reingepackt, wie noch nie :-)

Aber zuerst mal die Bilder und dann genauere Vlieseline Infos...

 Schnitt: Fotobella von jolijou
Stoffe & Webbänder: Farbenmix und Aladina
Vlieseline: Aladina und Stoffladen

Die Außentasche der Fotobella ist aus JP'S Garden und Flower of hearts (die beiden Streichelstöffchen hatte ich mir extra hierfür aufgehoben!) Das Gurtband ist mit Flower of Hearts und Hamburger Liebe Klee - Webband verziert (ich finde, die passen verfekt zusammen!)


Die gesamte Außentasche ist mit H 640 verstärkt. Die Seitentaschen habe ich im Stoff gedoppelt und eine Seite ebenfalls mit H 640 verstärkt.

Die Hintere Tasche ist - genau wie die Seitentaschen - gedoppelt und auf einer Seite verstärkt (auch H 640) zum Verschließen habe ich noch einen KamSnap angebracht (kann man den auf dem Foto überhaupt sehen? Der kleine rote Punkt in der Mitte *lach*)





Die Taschenvorderseite (gedoppelt) und Taschenkappenunterseite (was für Wörter.....) aus Flower of hearts... Und natürlich alles mit H 640.....



 Und innen rot gepunktet mit einer kleinen Innentasche...

Die innere Tasche ist übrigens noch komplett mit H 250 verstärkt....das Innentäschchen einseitig mit H  640  (merkt Ihr jetzt den Vlieselinewahn? Aber es kommt noch besser...)

Beim Kameraeinsatz habe ich mich mal an Elbmaries Tip gehalten und Träger (auch mit H 640 verstärkt.....) angebaut.


Irgendwie habe ich das Gefühl ich habe da was falsch zugeschnitten (weil sie so gerade in die große Tasche passt... obwohl ich hier die Nahtzugabe normal genommen habe...) Aber das kann auch durch die viele Vlieseline kommen.



Denn im Einsatz sind:
Äußere Tasche: H 250, darauf H 640 und dann noch Volumenvlies
Innere Tasche: H 250 plus H 640
Abteilungen: H 250, H 640 und Volumenvlies
Und die kleinen Außentäschchen (im Stoff gedoppelt, auf der einen Setie unterteilt, auf der anderen nicht) auch H 640

Was habe ich gebügelt! Der Zusschnitt hat ja auch schon lange gedauert.... ich glaube insgesamt habe ich mindestens 3 Stunden geschnitten und gebügelt! Aber ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen ;-) Und die Tasche hat dadurch auch einen wirklich schönen Stand!

Jetzt kann ich meine Kamera immer schön ausführen, und als einfache Umhängetasche hat sie sich auf dem Stoffmarkt auch schon bewährt!

Liebe Grüße
Melanie





Kommentare:

  1. WOW... die Tasche ansich ist wirklich spitze und die Vlieseline- MENGE und -VIELFALT ist wirklich beeindruckend... ein unbezahlbares und einmalig schönes Schätzchen!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Du glaubst gar nicht, wie begeistert ich von Deinen Sachen bin, Mel. Auch wenn ich seit Monaten nicht mehr regelmäßig zu meinen Blogrunden komme. Dafür sehe ich dann eine geballte Ladung Nähkünste, wenn ich bei Dir vorbei schaue. :)

    Ganz liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen