Herzlich Willkommen in MelFei's bunt gewürfelter Hobby Welt!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Freitag, 28. Februar 2014

Lady DIY #3 - Kapuzenkleidchen

Die liebe Kirstin von der Krümelmonster AG hat eine neue Aktion ins Leben gerufen. Und zwar das [Lady DIY] Selbermacherinnen am Freitag!

Neben RUMS  (für mich selbst gemacht) gibt es nun auch noch eine Sammlung von "nicht für mich gemacht". Kristin sammelt nämlich selbstgemachtes, was - wie schon erwähnt - nicht für mich selbst ist. Egal ob zu verschenken, verkaufen, verlosen etc.

Eigentlich wollte ich dort schon letzte Woche mitmachen. Doch durch die Spätschicht ist das leider kurzfristig (und zum völlig falschen Zeitpunkt) in Vergessenheit geraten. Und als es mir wieder einfiel war es schon ein wenig zu spät. Aber ich habe es mir extra für heute aufgehoben!

Meine Lieblingscousine hat nämlich ein ganz süßes Töchterchen. Und besagtes Töchterchen hatte letzten Freitag ihren 2. Geburtstag! Da hätte das mit dem Post doppelt gut gepasst - naja, was solls ;-)
Zu ihrem zweiten Geburtstag hat Klein-Isabelle ein Kapuzenkleidchen von mir genäht bekommen! Aus - wie ich finde - wunderschönem Woodland von enemenemeins. Als ich den Stoff bei Instagram gesehen habe, wusste ich sofort: Daraus möchte ich was für Isabelle nähen! Und fast sofort sollte es ein Kapuzenkleidchen von Schnabelina sein! Länger hat die Entscheidung gedauert, ob einfaches oder schwingendes Rockteil... und wenn schwingend nur aus einem Stoff oder gemixt? Und beim einfachen mit Rollsaum, umsäumt oder Bündchen? Letztendlich ist es dann ein einfaches Rockteil mit Bündchen geworden...

Aber schaut selbst:


Und ein wenig detaillierter

Woodland Stoff: enemenemeins
gestreifter Stoff: Linas Traumwerkstatt
Bündchen: Stoffladen 
Schnitt: Kapuzenkleidchen von Schnabelina

Die Suche nach einem Kombistoff hat auch noch ein klein wenig gedauert, aber ich finde, es hat sich gelohnt! Denn der passt perfekt! Und letztendlich habe ich noch passendes Bündchen im Stoffladen meiner ehemaligen Kollegin gefunden... Hätte es besser laufen können?
Gleichzeitig habe ich mit dem Kleidchen sogar noch meine neue Overlock eingeweiht! Ich habe zufällig im Adventskalender-Angebot eines großen Onlinehandels kurz vor Tagesende eine Gritzner 788 gesehen - und dann kurz vor Schluss zugeschlagen! Passenderweise kam sie genau an meinem Geburtstag (selbst beschenkt sozusagen ;-)  ) hat aber seitdem immer noch im Karton unter dem Nähtisch gestanden.... sie hat es hervorragend gemeistert und ich bin mehr als zufrieden!

Ünbrigens, nicht zu vergessen: das Kleid passt und gefällt! Das freut mich natürlich sehr! Und gut, dass Cousinchen nicht bei Instagram luschert - da gab es nämlich den Entstehungsprozess schon viel eher zu sehen ;-)

So, nun schicke ich das Kleidchen auf zum Lady DIY #3 , denn dort tummeln sich schon ein paar andere tolle Sachen (die ich gleich mal durchstöbern gehe...)

Viele liebe Grüße
Melanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen