Herzlich Willkommen in MelFei's bunt gewürfelter Hobby Welt!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Sonntag, 11. Mai 2014

Los für Hamburg?

Ihr Lieben, heute gibt es mal was irgendwie ganz anderes... was mich die letzte Woche beschäftigt hat.. gedanklich und an der Nähmaschine!

Silke hatte vor ein paar Tagen zu einer Verlosung eingeladen, bei der man ein Wochenende in Hamburg zur RAID DIY-Nacht gewinnen kann! Um mitzumachen wurde ein DIY Projekt mit Thema Hamburg erbeten. Erst war ich (wie so oft *hust) recht ideenlos.. Meiner Stallmama fiel spontan das Hamburger Teekontor ein - und da liess sich doch gut was draus machen! Schließlich trinke ich ja auch gerne Tee.

Schaut doch mal, ob ihr auf dem Bild was entdeckt? Das Fotoshooting fand übrigens heute zum Muttertag bei meiner Ma statt - die netterweise extra für mich und Euch farblich passend gedeckt hat! Danke Mama :-*


Zu einer leckeren Tasse Tee gehört eine schöne Teekanne.. und wieso sollte die Teekanne nicht auch mal ein schickes Kleidchen bekommen? Natürlich darf das Hamburger Staatsappen nicht fehlen... (Ich habe das frei verwendbare ausgewählt). Das Wappen ist doppelt gefüttert und die Burg wurde mit Flockfolie aufgebracht.
Schaut einmal etwas näher hin...


Und noch näher ;-)


Die Teekannenhülle ist so geschnitten, dass man sie zum Ausgießen nicht abnehmen muss... für die Tülle habe ich eine Öffnung eingearbeitet und am Henkel wird sie einfach zugebunden. Unten ist noch ein Gummi eingearbeitet - damit sie sich schön um die Kanne schmiegen kann!

Hinten darf natürlich mein Label nicht fehlen....


Es gibt auch noch das große Staatswappen, das habe ich auf ganz speziellen Wunsch von Stallmama auch noch versucht, umzusetzen....

Fangen wir schrittweise an... zuerst gibt es die Löwen, die das Wappenschild halten. Diese sind aus Wollfilz ausgeschnitten



Den oberen Wappenteil umzusetzen war nicht ganz so einfach - also habe ich es nur ansatzweise eingearbeitet.... hier schummelt es sich schon mal ins Bild...


Im Original ist oben ein Helm mit Federn und Fähnchen... bei mir gibt es angedeutete Fahnenfedern  unterm Helmknubbel ;-)
Den hab ich auch einfach mal etwas öfter für Euch *hust*





Also, ich finde, die Teekanne macht sich gut auf dem Tisch, oder?

So, und nun schick ich mein Teehäubchen noch fix zu Silke! Vielleicht habt Ihr ja auch noch eine Hamburg-Idee im Kopf? Bis Donnerstag, 15.05.2014 ist noch Zeit :-)

Liebe Grüße
Melanie


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen