Herzlich Willkommen in MelFei's bunt gewürfelter Hobby Welt!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Donnerstag, 3. November 2016

RUMS & TSA2016 -Mein Angstgegner MoneyBag

Heute kann ich euch endlich die Geldbörse zeigen, die ich eigentlich für das September Thema des Taschen-sew-along 2016 "Geldbeutel" nähen wollte, die sich aber leider zum Angstgegner entwickelte und damit passend für das Oktober Thema "Ich pack das: mein Angstgegner" wurde... Am Wochenende habe ich sie endlich fertig genäht - nachdem sie mehrere Wochen(!) auseinandergenommen auf dem Nähtisch gelegen hat....

Ich habe mich für die Money Bag von Keko-Kreativ entschieden, und zwar für die Variante mit dem  über zwei Seiten laufenden Reißverschluss. Es gibt ja auch noch die Möglichkeit den RV nur oben einzufügen oder an drei Seiten, wie z.B. bei der Grete von Machwerk.
Ich dachte, ich hab ja schon einige Geldbörsen genäht, aber RV an drei Seiten traue ich mich doch irgendwie noch nicht.. nimmst du halt erst mal die über zwei Seiten.... Tja, was soll ich sagen.... Blöd gelaufen ist es trotzdem :-( Nachdem der Reißverschluss erst nicht wirklich hingehauen hat und wirklich schlimm aussah habe ich sie noch einmal auseinandergenommen und mit einigen Tricks hat es dann doch geklappt. Welcher nun der hifreiche war, kann ich allerdings nicht sagen. ;-)

Hier nun meine Money Bag in der schmalen Version mit einem über zwei Seiten laufenden Reißverschluss

Auf einer Seite ist außen noch ein großes Einsteckfach:

Auf der anderen ein Reißverschlussfach - welches ich als Kleingeldfach nutze...

An einer Seite ist außen nur der Fächer zu sehen, da ja dort kein Reißverschluss eingearbeitet wurde - vielleicht traue ich mich das ja irgendwann doch nochmal?

Innen gibt es verschiedene Kartenfächer, schön in pink gehalten

Und noch ein etwas genauerer Blick - mit dem schönen Stoff von LilaLotta, der auch außen am Einsteckfach ist:


Seit ein paar Tagen habe ich sie in Benutzung und muss mich noch ein wenig an sie gewöhnen - aber das wird sicherlich noch ;-)

Da die Börse bei mit bleibt verlinke ich sie bei RUMS #44/16 und natürlich noch schnell beim Oktober Thema des Taschen-sew-along 2016 "Angstgegner"

Liebe Grüße
Melanie

1 Kommentar:

  1. Hallo :-)
    Ich finde dein Portemonnaie ganz, ganz toll und finde deine ehrlichen Worte zu der Reißverschluss-Problematik unglaublich erfrischend. 😊 Meistens wird alles immer ein wenig herunter gespielt. 😄

    Schön, dass es am Ende doch noch geklappt hat und du nun ein ganz wundervolles Portemonnaie hast.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen